JuKu-Mobil auf Sommer-Tour

Das JuKu-Mobil ist unterwegs durch den Landkreis und hat heute am Egerland-Museum Station gemacht. Bemerkenswerte Vehikel wie das abgebildete „JuKu-Motorrad“ können noch am Fr., den 7.8. und Fr., den 14.8. geschaffen werden.

>> Alle Stationen der großen Sommer-Tour 2020: www.juku-mobil.de/termine

Das JuKu-Motorrad – ein bemerkenswertes Mobil! (Bild: Stefan Frank)

Große Sommer-Tour mit dem JuKu-Mobil

Viele lange Wochen stand das JuKu-Mobil unbewegt in der Garage, bis wir seit Mitte Juni endlich wieder einzelne Workshops anbieten konnten – in den Sommerferien geben wir jetzt Vollgas: In Kooperation mit Jugendzentren, Kommunen, Museen und weiteren Partnern bringen wir ein umfangreiches Ferienangebot ins Rollen.

>> Alle Termine und Informationen zur Teilnahme auf www.juku-mobil.de/termine

Mosaik-Workshop mit Blick auf den Schneeberg im Sommer 2019. (Foto: Stefan Frank)

Die Workshops werden von erfahrenen Künstlerinnen und Künstlern aus dem Fichtelgebirge angeleitet, die mit vielen verschiedenen Materialien und Techniken arbeiten. Noch sind nicht alle Angebote abschließend vereinbart, so dass noch Angaben zu Künstler*innen und Inhalten fehlen, außerdem sind noch weitere Termine in Planung…
Die Teilnahme ist für Kinder und Jugendliche kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

Das JuKu-Mobil ist startklar. (Bild: Stefan Frank)

Das Angebot wird im Programm „Künste öffnen Welten“ der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) gefördert. Die BKJ ist Programmpartner des BMBF für „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung.“