Kunst als Fremdsprache auch am Weißenstädter See

Während der Sommerferien ist das JuKu-Mobil sogar vier mal pro Woche im Rahmen unseres Projekts „Kunst als Fremdsprache“ unterwegs: Zusätzlich zu den bekannten Terminen in Marktredwitz, Wunsiedel und Selb am Freitag, Samstag und Sonntag kommen wir jede Woche am Donnerstag Nachmittag von 15 bis 18 Uhr an den Weißenstädter See! Ihr findet uns auf der Halbinsel beim Restaurant Seestern, direkt am Uferweg.

Das JuKu-Mobil am Weißenstädter See. (Bild: Franziska Fröhlich)

Alle Termine mit dem JuKu-Mobil findet Ihr in unserem Fahrplan >> juku-mobil.de/fahrplan

„Kunst als Fremdsprache“ wird im Rahmen des Sonderprogramms NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert, Demokratie Leben in der Mitte Europas stellt weitere Mittel zur Verfügung, außerdem unterstützt die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Wunsiedel im Fichtelgebirge das Vorhaben.