Pressespiegel

Blickpunkt, 23.10.2019, Seite 5
Wunsiedel
Offene Ateliers im JuKu-Mobil
Das „JuKu-Mobil Wunsiedel im Fichtelgebirge“ ist ein Modellprojekt des Landesverbands der Jugendkunstschulen und Kulturpädagogischen Einrichtungen Bayern e.V. (LJKE Bayern) in Kooperation mit dem Kreisjugendamt des Landkreises Wunsiedel im Fichtelgebirge.

Frankenpost, 17.10.2019
Fichtelgebirge
Kreativ auch in den Herbstferien
Das JuKu-Mobil zieht Bilanz für dieses Jahr: 75 Einsätze mit rund 1800 Teilnehmern können sich sehen lassen. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche für Kunst zu interessieren.

Frankenpost, 30.09.2019
Wunsiedel
Große und kleine Kultur vernetzt sich
Im Fichtelgebirge gibt es eine vielfältige Szene Kunst- und Kreativ-Schaffender. Die Kreispolitik hilft, dass sich die Akteure künftig noch besser austauschen können.

Frankenpost, 08.09.2019
Hohenberg
Kreativität trifft auf Wirtschaft
Beide brauchen einander und beide ermöglichen Perspektivenwechsel. Der ist in dynamischen Zeiten unabdingbar.

Frankenpost, 01.09.2019
Wunsiedel
Museum treibt es bunt
Unter dem Motto „Bunte Vielfalt“ hatte das Fichtelgebirgsmuseum in Wunsiedel gestern zum traditionellen Museumsfest eingeladen. Bunt und kreativ ging es zu.

Evangelisches Sonntagsblatt aus Bayern, 28.07.2019, Seite 7
Eine runde Sache
Zehn Jahre Wochenende für Alleinerziehende und ihre Kinder
… Das Jugendkunst-Mobil des Landeskreises Wunsiedel kommt gleich am Samstagvormittag…

Der Neue Tag, 16.07.2019, Seite 26
Marktredwitz
Egerland-Museum treibt es bunt
Große und kleine Künstler sind willkommen: Das Egerland-Museum lädt zu Workshops ein, bei denen die Teilnehmer farbenfrohe Kunstwerke schaffen.

Frankenpost, 15.07.2019, Seite 15
Marktredwitz
Jetzt wird’s bunt im Museum
Das Egerland-Kulturhaus lädt große und kleine Künstler zu Workshops ein. Die Teilnehmer schaffen farbenfrohe Kunstwerke.

Frankenpost, 05.06.2019, Seite 19
Kirchenlamitz
Waldbadfest mit neuer Rutsche
Am Samstag steigt eine Feier in irchenlamitz. Es gibt ein umfangreiches Rahmenprogramm für Kreative.

Frankenpost, 05.06.2019, Seite 13
Selb
Interkulturelles Café kommt nach Selb
Unter dem Motto „Spielkultur“ kommt das Café International on Tour am 21. Juni von 15 bis 18 Uhr in den Vorhof des ehemaligen Parkhotels in Selb gegenüber dem Goldberg. Mit im Gepäck ist das JuKu-Mobil – das Jugend-Kunst-Mobil.
Hinweis: Die Veranstaltung findet am Freitag, den 28. Juni statt.

Frankenpost, 28.05.2019, Seite 11
Wunsiedel
Kinder-Kunst verschönert die Bücherei
Die ersten Regale sind in Wunsiedel fertig, weitere sollen folgen. Kreative Workshops machen ausgemusterte Bücher zu neuen, fröhlichen Hinguckern.

Frankenpost, 26.04.2019
Fichtelgebirge
Kultnacht rund ums Koppetentor
In Wunsiedel geht es am 11. Mai um Heimatliebe. Zu Musik, Installationen und Lesungen rotiert die Bratwurst. Die Hundlinge schießen mit einem Süßigkeiten-Katapult.

Frankenpost, 25.04.2019
Münchberg
Kunst kommt nie aus der Mode
Der Oster-Workshop steht heuer im Zeichen des Bauhaus-Jubiläums. Rund 70 Kinder und Erwachsene üben sich an drei Tagen in verschiedenen Kunsttechniken.

Der Neue Tag, 22.04.2019
Marktredwitz
Ein neues Heim für „Fichteltypen“
Der Kulturraum im Markt ist offiziell eröffnet. Die Bevölkerung ist zum Entdecken der eigenen gegenwärtigen Kultur eingeladen. Mitmachen ist das Wichtigste.

Frankenpost, 16.04.2019
Marktredwitz
Ein neues Heim für „Fichteltypen“
Der Kulturraum im Markt ist offiziell eröffnet. Die Bevölkerung ist zum Entdecken der eigenen gegenwärtigen Kultur eingeladen. Mitmachen ist das Wichtigste.

Frankenpost, 07.04.2019
Kunst und Kultur
Nacht voller Kreativität in Selb
Zum 19. Mal zieht die Kunstnacht die Menschen an. An zahlreichen Station, verteilt über die ganze Stadt, erleben die Besucher eine kulturelle Vielfalt.

Frankenpost, 09.03.2019
Wunsiedel
Kunstmobil kommt nach Wunsiedel
Erstmals kommt das Jugendkunstmobil (JuKu-Mobil) nach Wunsiedel. Am kommenden Mittwoch beginnt um 15.30 Uhr ein Workshop für Kinder und Jugendliche am Marktplatz 5.

Frankenpost, 02.03.2019
Lob & Tadel
Toller Kunst-Auftakt macht Lust auf mehr
Der Mensch lebt nicht vom Brot allein – satt will auch die Seele sein: Sie braucht Projekte, die sie freuen und fördern.

Frankenpost, 23.02.2019, Titelseite
Das Jugend-Kunstmobil rollt in Kirchenlamitz los
Projektleiter Stefan Frank (rechts hinten) hat mit Ehrengästen in Kirchenlamitz das neue „JuKu-Mobil“-Fahrzeug eingeweiht.

Frankenpost, 22.02.2019, kostenpflichtiger Premiumartikel
Kirchenlamitz
Die Kunst kommt zu den Kindern
Das bayernweit einmalige Modellprojekt startet in Kirchenlamitz mit vielen Gästen. Die Workshops des Jugendkunst-Mobils laufen beim Auftakt gut an.

Bayerischer Rundfunk, 22.02.2019
Jugend-Kunst-Mobil im Fichtelgebirge geht an den Start
Den Kindern im Fichtelgebirge Kunst und Kultur näherbringen – das ist das Ziel des neuen Jugend-Kunst-Mobils im Raum Wunsiedel, das nun an den Start geht. Die Workshops reichen von bildender Kunst, Tanz, Theater bis zu Dokumentarfilm.

Radio Galaxy, 22.02.2019
Der Landkreis Wunsiedel bringt heute sein JuKu-Mobil auf die Straße
Das JuKu-Mobil ist ein Kleinbus, der künftig Jugendzentren und Veranstaltungen anfahren soll. Vor allem Jugendliche sollen so kostenlos, wohnortnah und unkompliziert Zugang zu Kultur und Kunst bekommen.

Frankenpost, 21.02.2019, kostenpflichtiger Premiumartikel
Kirchenlamitz
Ab Freitag gibt das Jugendkunst-Mobil Gas
Gäste aus den Bereichen Bildung, Kultur, Wirtschaft und Politik weihen das Modellprojekt offiziell ein. Regionale Künstler bieten kostenlose Workshops an.

Blickpunkt, 16.02.2019, Seite 5
Wunsiedel/Kirchenlamitz
Jugendkunstmobil nimmt Fahrt auf
Am Freitag, 22. Februar, von 14 bis 17 Uhr findet die Auftaktveranstaltung des Wunsiedler Jugendkunstmobils (JuKu-Mobil) in der ehemaligen Winterling-Porzellanfabrik in Kirchenlamitz statt.

Frankenpost, 10.02.2019
Fichtelgebirge
Eiskaltes Bad für guten Zweck
Trotz des regnerischen Wetters sind am Sonntag wieder viele Schaulustige gekommen, um wagemutige Menschen zu sehen, die im Fichtelsee baden. Das Neujahrsschwimmen ging in die dritte Runde.

Blickpunkt, 09.02.2019, Seite 6
Ab in den eiskalten Fichtelsee
Jedes Jahr stürzen sich hunderte Niederländer bei Scheveningen in die noch kalten Fluten der Nordsee.

Frankenpost, 06.02.2019, kostenpflichtiger Premiumartikel
Fichtelberg
Eisbader springen in den Fichtelsee
Paul Hörmann lädt am Sonntag wieder zum Neujahrsschwimmen ein. Der Niederländer, der im Fichtelgebirge lebt, etabliert den Brauch aus seiner alten Heimat in der neuen.

Impuls, Februar 2019
Kunst- und Kulturpädagogik auf Rädern
Das JuKu-Mobil: Ein Kleinbus, ausgestattet mit vielfältigen Mate-rialien, damit Künstlerinnen und Künstler an den verschiedensten Orten im Landkreis Wunsiedel i.F. kunst- und kulturpädagogische Programme anbieten können.

Blickpunkt, 12.01.2019, Seite 5
Wunsiedel
Stefan Frank soll die Kunst zur Jugend bringen
Ein Künstler, bestens in der Region vernetzt und mit viel Erfahrung im Projektmanagement – so hat sich das Kreisjugendamt den künftigen Leiter der mobilen Jugendkunstschule vorgestellt und tatsächlich gefunden.

Der Neue Tag, 07.01.2019
Wunsiedel
Modellprojekt macht Kunst mobil
Im Februar starten erste Workshops des neuen Jugendkunst-Mobils. Der Landkreis Wunsiedel übernimmt bayernweit eine Vorreiterrolle.

Landkreis Wunsiedel, Januar 2019
JuKu-Mobil
Im Januar 2019 startete ein neues, innovatives und bayernweit einzigartiges Projekt im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge: Das JUGEND-KUNST-MOBIL!

Frankenpost, 03.01.2019, kostenpflichtiger Premiumartikel
Wunsiedel
Modellprojekt macht die Kunst mobil
Im Februar starten erste Workshops des neuen Jugendkunst-Mobils. Der Landkreis Wunsiedel übernimmt bayernweit eine Vorreiterrolle.

extra-radio, 04.12.2018
Mobile Jugendkunstschule im Landkreis Wunsiedel startet im Januar
Ab Januar tourt für drei Jahre ein Kleinbus durch den Landkreis Wunsiedel. An Bord: Künstler aus der Region, die Workshops durchführen werden und jede Menge Material.

Frankenpost, 03.12.2018, kostenpflichtiger Premiumartikel
Wunsiedel
Stefan Frank bringt die Kunst zur Jugend
Der Wunsiedler kümmert sich ab Januar um das neue Modellprojekt. Eine mobile Jugendkunstschule soll den Zugang zu kultureller Bildung im Kreis Wunsiedel erleichtern.

Durchblick, Dezember 2018, Seite 14 / 15
Kultur
„JuKu-Mobil“ geht an den Start
Im Januar 2019 beginnt das bayernweit einzigartige Modellprojekt einer mobilen Jugendkunstschule – Projektmanager und Termin für die Auftaktveranstaltung stehen bereits fest.

Landkreis Wunsiedel, Dezember 2018, Seite 18
JuKu-Mobil geht an den Start
Im Januar 2019 beginnt das einzigartige Modellprojekt einer mobilen Jugendkunstschule im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge.

Landkreis Wunsiedel, Dezember 2018, Seite 18
Neues Team der Kommunalen Jugendarbeit im Kreisjugendamt
Seit Mitte Juli besteht das Team der Kommunalen Jugendarbeit (kurz: KOJA) neben dem Sozialpädagogen Martin Reschke aus der Sozialpädagogin Svenja Faßbinder.

Blickpunkt, 01.09.2018, Seite 6
Jugend-Kunst-Mobil sucht Manager
2019 startet im Landkreis Wunsiedel ein bayernweit einzigartiges Modellprojekt: Das Jugend-Kunst-Mobil (JuKu-Mobil) ist ein Kleinbus, der mit Materialien und einem Netzwerk von Künstlern ausgestattet – zunächst für drei Jahre – durch den Landkreis tourt.

Landkreis Wunsiedel, September 2018
JuKu-Mobil als einzigartiges Projekt im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge
Ab Januar 2019 startet im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge ein bayernweit einzigartiges Modellprojekt

Frankenpost, 26.08.2018, kostenpflichtiger Premiumartikel
Wunsiedel
Mobile Kunstschule sucht Leitung
Das Jugend-Kunst-Mobil, das 2019 startet, braucht einen Projektmanager. Aus dem bayernweit einzigartigen Modellprojekt soll eine feste Einrichtung im Kreis Wunsiedel entstehen.